Goldwasser Elemental

/Goldwasser Elemental
Goldwasser Elemental 2018-09-23T13:58:26+00:00
Goldwasser Elemental

Goldwasser Elemental: The Spirit of Perfection

Für alle, die sich nur auf dem neuesten Stand der Forschung richtig wohl fühlen…

Goldwasser Elemental überzeugt nicht nur durch seine aufmerksamkeitsstarke Produktausstattung, sondern vor allem durch die herausragende Wasserqualität. Goldwasser Elemental entspringt einer einzigartigen Quelle im Bergischen Land.

Die natürliche, unter 20° kalte Quelle, entspringt im Bergischen Land, aus den Tiefen des südlichen Duesseltals. Vor Jahrmillionen vereinten sich dort in einem Urmeerdelta die Mineralien des Landes und des Meeres in mannigfachen Gesteinsschichten. Sie lagerten dort bis heute geschützt vor Umwelteinflüssen. In Goldwasser Elemental sind diese Mineralien in feiner und einzigartiger Ausgewogenheit gelöst.

So reift GOLDWASSER ELEMENTAL zu dem, was es heute ist:

Ein Quellwasser, das besonders ausgewogen und fein mineralisiert, sowie manufakturiert und informationsgeprägt, mit Gold gefiltert und veredelt ist.

  • schmeckt auch ungekühlt herrlich frisch
  • von feiner Perlage und mildem harmonischen Geschmack
  • neutralisiert den Gaumen vor einer kulinarischen Verkostung
  • besticht durch seine ausgewogene Zusammensetzung
  • enthält wertvolle Spurenelemente
  • ist weich, natriumarm und natürlich rein
  • ausgewogen mineralisiert & pH-Wert-neutral (6,8)
  • und dann mit Gold gefiltert und veredelt

Feinstofflich aufgeladene Gesteinsschichten, die den Geist der Jahrtausende reflektieren, geben endlich ihr unterirdisches Reservoir frei – und reinstes Quellwasser sein volles, biodynamisches Potenzial.

Das Geheimnis des „Goldwasser Elemental“

Wir haben uns in den letzten Jahren intensiv mit Wasser und Gold sowie den Eigenschaften (Schwingungen der Natur, Informationen und Frequenzen, naturkonforme Verwirbelung, Ionisierung und Suspensionen) auseinandergesetzt und eine „Wasserstraße“ entwickelt, die in 14 verschiedenen Stufen naturkonform unter anderem Schwingungsinformationen auf Wasser überträgt.

Mit diesem Wissen und der Wasserstraße wird unser „Goldwasser Elemental“ hergestellt. Dafür verwenden wir Quellwasser, das anschließend mit Schwingungs- und Informationsübertragung verfeinert und mit Gold gefiltert und veredelt wird.

Man stelle sich vor, das besondere Quellwasser fließt durch einen Berg, die Gesteinsschichten hindurch, wo sich auch eine Goldader befindet. Hier werden alle Spurenelemente und Mineralstoffe aufgenommen und das veredelte und naturkonforme Quellwasser in Flaschen abgefüllt.

So gelingt der Sprung vom Trendgetränk zum Statussymbol, Goldwasser Elemental – von der Erfrischung zum Mythos!

Goldwasser geprüft durch ein unabhängiges Institut:

Analysewerte Institut Romeis,
24. April 2017

Kationen

Natrium (NA+) 12,2 mg/l
Kalium (Ka+) 1,3 mg/l
Magnesium (Mg2+) 8,8 mg/l
Calcium (Ca2+) 44,0 mg/l

Anionen

Chlorid (Cl-) 27,0 mg/l
Sulfat (So42-) 40,0 mg/l
Hydrogen-Carbonat (HCO3-) 132,0 mg/l

Bitte nicht kopieren